Markt Einersheim

Seitenbereiche

Volltextsuche

Zum Suchbereich

  • wechselbild
  • wechselbild
  • wechselbild
  • wechselbild
  • wechselbild

Seiteninhalt

Aktuelles aus der Gemeinde

 

Das staatliche Bauamt Würzburg informiert: Vollsperrung St 2418 zwischen Nenzenheim und Dornheim

Das Staatliche Bauamt Würzburg erneuert die Fahrbahndecke zwischen Nenzenheim und dem Ortsende Dornheim auf einer Länge von ca. 3,2 km.
Die Instandsetzung ist erforderlich, da der Asphaltbelag Risse und Verdrückungen aufweist. Neben der Asphaltdeckschicht werden zur Verbesserung der Verkehrssicherheit auch die Bankette und die veralteten Schutzplanken erneuert.
Um die Bauzeit und die Verkehrsbeeinträchtigungen zu minimieren und den Ansprüchen an die Arbeitssicherheit gerecht zu werden, werden die Arbeiten in 2 Bauabschnitten unter Vollsperrung durchgeführt.
Im Zuge des ersten Bauabschnittes wird die St 2418 zwischen Nenzenheim und Dornheim voll gesperrt.

Die Sperrung wird am Montagmittag, den 24.06.2024 eingerichtet und dauert voraussichtlich bis Freitagnachmittag, den 19.07.2024 an.

Der Verkehr von Seinsheim kommend und in Gegenrichtung wird über KT 11 – Markt Einersheim – B 8 – St 2418 - Dornheim umgeleitet.

Über den zweiten Bauabschnitt (Erneuerung der Fahrbahndecke und Rinnensanierung in der Ortsdurchfahrt Dornheim) informieren wir rechtzeitig. 
Die Kosten der Gesamtmaßnahme von rund 550.000 Euro trägt der Freistaat Bayern.
Das Staatliche Bauamt Würzburg bittet insbesondere die Anlieger und alle betroffenen Verkehrsteilnehmer bereits jetzt um Verständnis für die auftretenden Behinderungen und die mit den Arbeiten verbundenen Beeinträchtigungen.

Staatliches Bauamt Würzburg
Fachbereich Straßenbau

Wichtige Links

Inhalt Impressum Hilfe Datenschutzerklärung Responsive Web Barrierefreiheit
Schriftgröße